Die Beweggründe jedes Einzelnen zur Feuerwehr beizutreten sind unterschiedlich. Trotzdem verbindet uns alle ein Idealismus, welcher nicht immer leicht zu durchschauen ist.

Die Arbeit der Feuerwehr ist Teamarbeit. Gerade bei uns in der Freiwilligen Feuerwehr spielt die Gemeinschaft eine große Rolle. Innerhalb dieser Gemeinschaft bestehen viele Möglichkeiten sich einzubringen, Aufgaben zu übernehmen und interessante Lehrgänge zu besuchen. Es gibt beispielsweise Gerätewarte, die sich um die Pflege der Gerätschaften kümmern; Jugendwarte, die für die Ausbildung des Nachwuchses Sorge tragen; Funkwarte, die die Funkausbildung organisieren und die Funktion der Funkgeräte sicherstellen; Sicherheitsbeauftragte, welche sich mit unserer Sicherheit befassen und viele Aufgaben mehr.

Kameradschaft, Technikbegeisterung und soziales Engagement – das ist der Mix der den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr zu etwas ganz Besonderem macht. Interessiert? Wir benötigen ständig weitere Verstärkung in unserem Team. Mitmachen kann bei uns jeder der körperlich gesund und fit ist. Kurze Email () an uns oder ein Besuch beim Übungsabend - und schon kann es losgehen.